Login

Melden Sie sich bitte an.

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?


Ein neues Konto anmelden

Melden Sie sich an


Privacy Policy

Datenschutzerklärung Informationen, die auf dieser Website erhoben werden, werden von PartyLite erhoben. PartyLite hat es sich zum Ziel gemacht, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst zu verarbeiten und zu nutzen. Bitte lesen Sie die nachfolgende Erklärung zum Datenschutz. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten PartyLite ist der Inhaber von allen Informationen, die auf dieser Website erhoben werden. Wir werden personenbezogene Daten in keiner Weise an Dritte weitergeben oder vermieten, die von dem Inhalt dieser Erklärung abweicht. Wir erheben personenbezogene Daten an verschiedenen Stellen auf unserer Website oder den Websites unserer Beraterinnen, wenn Sie von einer Beraterin kaufen oder andere Interaktionen stattfinden, bei denen personenbezogene Daten ausgetauscht werden. Während der interaktiven Kommunikation mit uns, können Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Demografische personenbezogene Daten, beispielsweise Einkommensklasse, Geschlecht und andere personenbezogene Daten, können von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Wir können auch auf von uns betriebenen Websites (z.B. die unserer Beraterinnen) Informationen über Ihre online Kauf- und Einkaufsgewohnheiten sammeln, um den Inhalt, die Benutzerfreundlichkeit und das Einkaufserlebnis auf diesen Websites sowie Marketing- und Werbeaktionen für unser Unternehmen insgesamt und die Websites im Besonderen zu verbessern und zu vereinfachen. Zusätzlich kann unser Web Server automatisch folgende nicht-personenbezogene, identifizierbare Daten erfassen: Adresse Ihres Internetanbieters, entsprechende URL und den Verlauf Ihres Internetbesuchs auf unserer Website sowie auf den persönlichen Websites unserer Beraterinnen, die wir ebenfalls betreiben. Personenbezogene Daten, die Sie PartyLite zur Verfügung stellen, werden in erster Linie zu dem Zweck genutzt, dass PartyLite Beraterinnen oder Leader Sie auf Ihren Wunsch hin kontaktieren können, wenn Sie PartyLite Beraterin oder PartyLite Gastgeberin werden möchten. PartyLite kann Ihre personenbezogenen Informationen ebenfalls nutzen, um Sie über Entwicklungen und Angebote in Bezug auf PartyLite oder unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Personenbezogene Daten, die durch einen Kauf online über eine Beraterinnen Website oder auf einer PartyLite Vorführung erhoben wurden, werden auch genutzt, um Ihren Auftrag oder Ihre Bestellung zu bearbeiten, Garantieleistungen abzuwickeln oder Sie über Werbeaktionen und Neues im PartyLite Produktsortiment zu unterrichten. Wir dürfen Ihnen per E-Mail Mitteilungen über Angebote und Dienstleistungen von Werbepartnern senden, von denen wir glauben, dass Sie von Interesse für Sie sind. Wir nehmen den Informations- und Dienstleistungsaustausch mit anderen Unternehmen in Anspruch, z. B. für die Organisation der Kundenpflege, Durchführung von Werbeaktionen, Weiterentwicklung unseres Internetangebots, Kommunikation und Kontaktaufnahme mit unseren Kunden. Einige dieser Partnerunternehmen bekommen oder haben Zugang zu den Daten, die uns Kunden zur Verfügung stellen, z.B. E-Mail-Adressen und Kreditkarteninformation und können im Namen von PartyLite Cookies verwenden. Es kommt vor, dass wir zu Werbezwecken für PartyLite Produkte oder Dienstleistungen im Internet mit anderen Anbietern zusammenarbeiten. Diese können anonymisierte Informationen über Ihren Besuch einer PartyLite Website (oder PartyLite Beraterinnen Website) und Ihre Interaktion, die Sie in Bezug auf Waren und Dienstleistungen von PartyLite vornehmen, zur Verfügung stellen. Sie können auch Informationen über Ihren Besuch einer PartyLite Website oder anderen Website für zielgerichtete Werbeanzeigen von Waren oder Dienstleistungen verwerten. Ihre anonymisierten Daten werden über eine standardisierten Software erfasst, die von den meisten Websites für Konsumgüter angewandt wird. Bei Anwendung dieser Technologie ist die Nutzung oder Erfassung von personenbezogenen, identifizierbaren Daten, wie Name oder E-Mail-Adresse, nicht erforderlich. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter der am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse. Sicherheit PartyLite setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um den unberechtigten oder rechtswidrigen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder den zufälligen Verlust oder die zufällige Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Nicht alle personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erhoben werden, werden auch gespeichert. Alle personenbezogenen Daten, die gespeichert werden, werden verschlüsselt, und alle Systeme, die mit dem Internet verbunden sind, sind mit Zugangsschutzsystemen (Firewalls) ausgestattet und werden regelmäßig kontrolliert, um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in unserem lokalen PartyLite Büro oder in unserer Konzernzentrale in Plymouth, Massachusetts, USA. Wir stellen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in allen unseren Niederlassungen sicher. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte. Cookies und IP Adressen Ein „Cookie" ist eine Datei, die auf Ihrer Festplatte gespeichert wird und die Informationen über Sie enthält. PartyLite kann Cookies auf Ihre Festplatte setzen, um Sie bei der Navigation auf der PartyLite Website zu unterstützen. Falls Sie diese Cookies abschalten möchten, ermöglichen Ihnen die meisten Internet-Browser Cookies von der Festplatte Ihres Computers zu löschen, zu verhindern, dass Cookies gespeichert werden, oder eine Warnmeldung abzugeben, bevor ein Cookie gespeichert wird. Bitte lesen Sie Ihre Browser-Anleitung oder benutzen Sie die Hilfe-Funktion für weitere Instruktionen. Wir nehmen Dienstleistungen anderer Anbieter in Anspruch, mit denen wir die Wirkung von Werbekampagnen messen oder das Benutzerverhalten auf unseren Websites untersuchen. Zur Bestimmung möglichst genauer Ergebnisse nutzen unsere Anbieter Web Beacons und Cookies auf unseren Websites. Zu den Informationen, die dadurch erfasst werden, gehören Angaben über die Websites und die jeweiligen Seiten, die Sie besucht, sowie die Transaktionen, die Sie vorgenommen haben. Wir nutzen derartige Daten zur Entwicklung zielgruppenorientierter Marketingprogramme oder zur Bestimmung, welche Art von Produkten von welchen Kundengruppen bevorzugt werden. Wir können Ihre IP-Adresse nutzen, um Probleme mit unseren Servern zu erkennen und unsere Website zu verwalten. Ihre IP-Adresse kann auch genutzt werden, um umfassende demografische Daten zu erheben und Verkehrsmuster und Benutzerverhalten zu untersuchen Kinder Es ist nicht unsere Absicht, personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren zu erheben. Wenn ein Elternteil oder ein Vormund eines Kindes, das uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, möchte, dass die entsprechenden Informationen aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden, kann er/sie uns unter der am Ende dieser Erklärung angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktieren. Wir werden dann die personenbezogenen Daten des Kindes aus unseren Unterlagen löschen. Gültigkeit Diese Datenschutzerklärung gilt nur in den Vereinigten Staaten von Amerika und für Websites, deren Server sich – wie dieser - in den Vereinigten Staaten befinden. Links zu anderen Websites Als Service bietet PartyLite von Zeit zu Zeit Links zu Websites anderer Werbepartner an. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärungen jeder dieser anderen Websites, da sie sich von der Erklärung von PartyLite unterscheiden können. Umfragen und Wettbewerbe Die PartyLite Website kann mittels eines elektronischen Anmeldeformulars personenbezogene Daten von Ihnen verlangen, um Ihnen die Teilnahme an Preisausschreiben, Wettbewerben oder Umfragen zu ermöglichen. Wenn Sie sich entscheiden, die geforderten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, werden wir diese personenbezogenen Daten auf die Teilnahme an dem betreffenden Preisausschreiben, Wettbewerb oder der Umfrage anwenden oder für anderweitige Zwecke nutzen, wie in dieser Erklärung beschrieben. Änderungen der Datenschutzerklärung Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden wir auf unserer Website bekannt machen. Ihre Einwilligung zur Erhebung von Informationen unter der geltenden Datenschutzerklärung wird jedoch als Einwilligung zu jeder neuen Datenschutzerklärung angesehen. Bei fortgesetzter Nutzung dieser Website durch Sie gehen wir davon aus, dass Sie der Erhebung personenbezogener Daten unter dieser Erklärung zugestimmt haben. Recht auf Zugang und Änderung der Daten Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir aufbewahren, einzusehen, zu überprüfen und zu ändern. Bei einem Zugangs- oder Änderungsverlangen kontaktieren Sie uns bitte per Brief oder E-Mail unter der unten angegebenen Adresse. Kontaktaufnahme Bitte kontaktieren Sie uns, wenn sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken, dieser Datenschutzerklärung oder Ihren personenbezogenen Daten haben. Per Post: PartyLite GmbH Heinrich-Fuchs-Straße 96 69126 Heidelberg Per Telefon: 06221-3136 0 Per E-Mail: info@partylite.de Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie PartyLite Worldwide, Inc. (gemeinsam mit seinen Konzerngesellschaften und Partnerunternehmen¹, „PartyLite”), hat diese Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie („Safe-Harbor-Richtlinie”) erstellt, damit Sie mehr darüber erfahren, wie wir mit den personenbezogenen Daten von PartyLite Verbrauchern umgehen, die Beratern und Führungskräften in der gesamten Europäischen Union und in der Schweiz zur Verfügung gestellt werden bzw. die in bestimmten europäischen Ländern von den Verbrauchern PartyLite im Zusammenhang mit der Bestellung direkt zur Verfügung gestellt werden. Diese Richtlinie legt auch fest, wie PartyLite die personenbezogenen Daten ihrer Berater und Führungskräfte in der gesamten Europäischen Union und in der Schweiz aufbewahrt. PartyLite hat seine Compliance gemäß dem US-EU Safe Harbor Framework und dem US-Switzerland Safe Harbor Framework des US-Wirtschaftsministeriums zertifiziert und wird sie durch Umsetzung dieser Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie auch weiterhin einhalten. Mehr Informationen über die Safe-Harbor-Programme finden Sie hier. Diese Safe-Harbor-Richtlinie ergänzt PartyLites allgemeine Datenschutzrichtlinie. Bei eventuell auftretenden Widersprüchen zwischen dieser Richtlinie und PartyLites Datenschutzrichtlinie hinsichtlich des Umgangs mit diesen personenbezogenen Daten hat diese Safe-Harbor-Richtlinie Vorrang. Bekanntmachung zu von PartyLite entgegengenommenen Informationen Gewisse Informationen über PartyLite Verbraucher, die unter anderem den Namen, persönliche Kontaktdaten, Kreditkarten- oder Zahlungsinformationen und Bestellinformationen (gemeinsam “Bestellinformationen”) enthalten können und die im Zusammenhang mit einer Bestellung bei den Beratern und Führungskräften von PartyLite in EU-Ländern und der Schweiz zur Verfügung gestellt wurden, werden an PartyLite weitergeleitet und in den USA aufbewahrt. Wenn den PartyLite Verbrauchern die direkte Online-Bestellung zur Verfügung steht, werden die von den PartyLite Verbrauchern zur Verfügung gestellten Bestellinformationen an PartyLite übertragen und in den USA aufbewahrt. Gewisse Informationen betreffend PartyLites Berater und Führungskräfte, die unter anderem den Namen, persönliche Kontaktdaten, die nationale Personenkennnummer und bestimmte Bank- oder Kreditkarteninformationen enthalten können, die für die Aufrechterhaltung unserer Geschäftsbeziehung notwendig sind (gemeinsam “Geschäftsinformationen”) und die im Zusammenhang mit der Aufnahme in die Reihe von PartyLites unabhängigen Auftragsverkaufsvertretern in EU-Ländern und der Schweiz zur Verfügung gestellt wurden, werden an PartyLite weitergeleitet und in den USA aufbewahrt. Nutzung der Informationen PartyLite bewahrt die Bestellinformationen auf und verwendet sie im Einklang mit den Datenschutzerklärungen ihrer Partnergesellschaften in der EU und in der Schweiz zu Geschäftszwecken. Der Zugang zu den Bestellinformationen ist auf bestimmte PartyLite-Mitarbeiter, Berater und Führungskräfte begrenzt, die die Bestellinformationen ausschließlich zu Verkaufs- und Kundendienstzwecken nutzen dürfen. Die Bestellinformationen werden in PartyLites Computerdatenbanksystemen so lange gespeichert, wie dies zu den geschäftlichen Zwecken, zu denen sie erfasst wurden, und für die Aufrechterhaltung von PartyLites andauernder geschäftlicher Beziehung mit seinen Kunden notwendig ist. Bestellinformationen werden nicht an konzernunabhängige Dritte weitergeben, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, und werden nur zur Unterstützung von PartyLites geschäftlichen, Verkaufs- und Kundendienstzwecken an Dritte weitergeben, die bei PartyLite unter Vertrag stehen. PartyLite bewahrt die Geschäftsinformationen ihrer Verkaufsvertreter auf und verwendet sie im Einklang mit den Datenschutzerklärungen ihrer Partnergesellschaften in der EU und in der Schweiz zu Geschäftszwecken. Der Zugriff auf Geschäftsinformationen von Personen beschränkt sich auf gewisse PartyLite-Mitarbeiter und Vorgesetzte, die nur zu internen Geschäfts- und Verkaufszwecken von PartyLite auf gewisse Geschäftsinformationen zugreifen können. Die Geschäftsinformationen werden in PartyLites Computerdatenbanksystemen so lange gespeichert, wie dies zu den geschäftlichen Zwecken, zu denen sie erfasst wurden, und für die Aufrechterhaltung von PartyLites andauernder geschäftlicher Beziehung zu seinen Verkaufsvertretern notwendig ist. Geschäftsinformationen werden nicht an konzernunabhängige Dritte weitergeben, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, und werden nur zur Unterstützung von PartyLites geschäftlichen und Verkaufszwecken an Dritte weitergeben, die bei PartyLite unter Vertrag stehen. PartyLite wird Sie unterrichten und Ihnen eine Wahlmöglichkeit (“Opt-out”) bieten, wenn PartyLite seine Grundsätze ändert und vorhat, entweder Ihre Bestell- oder Ihre Geschäftsinformationen gegenüber konzernunabhängigen Dritten offenzulegen, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, oder Ihre Bestell- oder Geschäftsinformationen zu anderen als den in dieser Richtlinie angegebenen Zwecken zu verwenden. Datenintegrität PartyLite unternimmt angemessene Schritte, um zu verhindern, dass die Bestell- und Geschäftsinformationen für ihre Verwendungszwecke in dem notwendigen Maß zuverlässig, richtig, vollständig und aktuell sind. Zugriff PartyLite Verbraucher und Verkaufsvertreter von PartyLite können auch darum bitten, die von PartyLite aufbewahrten Bestell- und Geschäftsinformationen zu überprüfen, indem sie eine Anfrage an das Kundendienstteam schicken. Wenn die Bestell- und Geschäftsinformationen fehlerhaft sind, können die Mitarbeiter, Verbraucher, Berater oder Führungskräfte von PartyLite sie dementsprechend korrigieren, ändern oder löschen. Sicherheit PartyLite verwendet angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Sicherheitsmaßnahmen, um die Bestell- und Geschäftsinformationen vor Verlust, Missbrauch und nicht befugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung und Zerstörung zu schützen und zu sichern. Durchsetzung Wenn Sie irgendwelche Fragen und Anliegen haben, kontaktieren Sie uns hier. PartyLite wird alle Beschwerden und Streitigkeiten hinsichtlich der Nutzung von Bestell- und Geschäftsinformationen gemäß dieser Safe-Harbor-Grundsätze untersuchen und zu lösen versuchen. Bei Beschwerden und Streitigkeiten, die nicht zwischen PartyLite und dem Beschwerdeführer gelöst werden können, hat PartyLite sich bereit erklärt, an einem Streitschlichtungsverfahren des International Centre for Dispute Resolution (ICDR) teilzunehmen, einer Niederlassung des American Arbitration Association (AAA), einem Forum für die Schlichtung von Beschwerden und Streitigkeiten gemäß den Grundsätzen der Safe-Harbor-Richtlinie. Der AAA ist hier erreichbar. Kontaktinformation Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Per E-Mail: info@partylite.de, oder schreiben Sie an die folgende Adresse: PartyLite Worldwide, Inc. Internal Controls / Compliance Manager 59 Armstrong Road Plymouth, Massachusetts 02360 Vereinigte Staaten von Amerika Änderungen der Datenschutzrichtlinie Die Richtlinie kann gelegentlich gemäß den Anforderungen der US-EU oder der US-Swiss Safe-Harbor-Programme geändert werden. Alle Änderungen der Richtlinie treten in Kraft, sobald die überarbeitete Richtlinie auf diese Webseite gestellt wurde. ¹ Für die Zwecke dieser Richtlinie schließt „Konzerngesellschaften und Partnerunternehmen" PartyLite Trading S.A., PartyLite UK Ltd., PartyLite GmbH, PartyLite SarL (Ltd.), PartyLite Europe Technology GmbH, PartyLite SarL, PartyLite HandelsGmbH, PartyLite Oy, PartyLite ApS, PartyLite s.p. z.o.o., PartyLite s.r.o., PartyLite A.S. und PartyLite S.r.l. ein.;

Terms and Conditions

PARTYLITE - VERKAUFSBEDINGUNGEN Stand: 13. Juni 2014 Diese Verkaufsbedingungen regeln den Verkauf von Produkten der PartyLite GmbH mit Sitz in Heidelberg („PartyLite“) über den Onlineshop auf den persönlichen Webseiten der PartyLite-Beraterinnen. Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen einverstanden. Geltungsbereich (1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen über den Onlineshop auf der persönlichen Webseite einer PartyLite-Beraterin unterliegen diesen Verkaufsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. (2) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprochen wird. Vertragspartner (3) Die jeweilige Beraterin ist als freie Handelsvertreterin im Nebenberuf für die PartyLite GmbH tätig und handelt im Auftrag und auf Rechnung der PartyLite GmbH. (4) Vertragspartner für alle über die persönliche Webseite einer Beraterin geschlossenen Kaufverträge ist: PartyLite GmbH Adresse: Heinrich-Fuchs-Str. 96, 69126 Heidelberg Telefonnummer: 06221/31360 Telefaxnummer: 01805/757469 E-Mail-Adresse: info@partylite.de Geschäftsführer: Axel Flecken, Martin Köhler, William Looney Handelsregister: Amtsgericht Mannheim, HRB 335061 Umsatzsteuer-ID: DE 162843374 Vertragsschluss (5) Angebote im Onlineshop sind unverbindlich. Durch Klicken auf den Button „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab und erklärt sich mit der Geltung dieser Verkaufsbedingungen einverstanden. Nach Eingang der Bestellung wird dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zugeschickt, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. (6) Ein Vertrag kommt erst verbindlich zustande, wenn die Annahme durch PartyLite erklärt wird. Diese Annahmeerklärung kann entweder durch gesonderte E-Mail oder konkludent durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden. Lieferung und Warenverfügbarkeit (7) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kunde erhält seine Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Eine Teillieferung erfolgt nur im Ausnahmefall und soweit dies für den Kunden zumutbar ist; hierbei fallen die Versandkosten nur einmal an. (8) Die Verfügbarkeit der Produkte wird regelmäßig überprüft. Sofern ein Produkt nicht verfügbar ist, wird das Produkt im Onlineshop entsprechend gekennzeichnet und kann nicht mehr bestellt werden. (9) Die Lieferfrist zum Versand der bestellten Produkte beträgt fünf Arbeitstage (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Versand der automatischen Empfangsbestätigung, sofern nicht ausdrücklich anderweitig auf der jeweiligen Produktseite angegeben. Trotz größter Bemühungen kann es in Einzelfällen vorkommen, dass eine kleine Anzahl der bestellten Produkte aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse (insb. unverschuldete Transportengpässe und höhere Gewalt) nicht oder nicht rechtzeitig lieferbar ist. In diesem Fall erhält der Kunde unverzüglich eine entsprechende Mitteilung. In dem unwahrscheinlichen Fall einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, die Bestellung zu stornieren. Eigentumsvorbehalt (10) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von PartyLite. Preise und Versandkosten (11) Sämtliche Preisangaben sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Anfallende Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch macht. (12) Der Kaufpreis ist unmittelbar mit Zustandekommen des Vertrages fällig. Dem Kunden stehen die im Bestellformular angezeigten Zahlarten zur Verfügung. Gewährleistung und Garantie (13) PartyLite haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist auf von PartyLite gelieferten Sachen 12 Monate. (14) Etwaige Garantien für bestimmte Artikel treten neben die gesetzlichen Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den gegebenenfalls separat übermittelten Garantiebedingungen. Haftung (15) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes geregelt ist. (16) Vom Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von PartyLite, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Als vertragswesentliche Pflichten gelten diejenigen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet PartyLite nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Widerrufsrecht (17) Wenn der Kunde Verbraucher ist, steht ihm nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht gemäß nachfolgender Widerrufsbelehrung zu: Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (PartyLite GmbH, Heinrich-Fuchs-Straße 96, 69126 Heidelberg, Telefonnummer: 06221/31360, Telefaxnummer: 01805/757469, E-Mail-Adresse: info@partylite.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das bei-gefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. (18) Um das gesetzliche Widerrufsrecht auszuüben, kann der Kunde das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist: Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) - An PartyLite GmbH, Heinrich-Fuchs-Straße 96, 69126 Heidelberg, Telefaxnummer: 01805/757469, E-Mail-Adresse: info@partylite.de: - Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) - Bestellt am (*)/ erhalten am (*) - Name des/ der Verbraucher(s) - Anschrift des/ der Verbraucher(s) - Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) - Datum (*) Unzutreffendes streichen. Verhaltensstandards des Direktvertriebs (19) Als Mitglied des Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V. hat sich PartyLite zur Einhaltung der Verhaltensstandards des Direktvertriebs verpflichtet. Die Verhaltensstandards liegen kostenlos zum Download unter www.direktvertrieb.de bereit. Anwendbares Recht und Gerichtsstand (20) Auf Verträge zwischen PartyLite und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. (21) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann handelt, der seinen Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von PartyLite. Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform ab dem 15. Februar 2016 für die Beilegung ihrer Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Online-Bestellung zu nutzen. ;

Ich stimme den AGBs und Datenschutzerklärungen zu

Weiter

Privacy Policy

Datenschutzerklärung Informationen, die auf dieser Website erhoben werden, werden von PartyLite erhoben. PartyLite hat es sich zum Ziel gemacht, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst zu verarbeiten und zu nutzen. Bitte lesen Sie die nachfolgende Erklärung zum Datenschutz. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten PartyLite ist der Inhaber von allen Informationen, die auf dieser Website erhoben werden. Wir werden personenbezogene Daten in keiner Weise an Dritte weitergeben oder vermieten, die von dem Inhalt dieser Erklärung abweicht. Wir erheben personenbezogene Daten an verschiedenen Stellen auf unserer Website oder den Websites unserer Beraterinnen, wenn Sie von einer Beraterin kaufen oder andere Interaktionen stattfinden, bei denen personenbezogene Daten ausgetauscht werden. Während der interaktiven Kommunikation mit uns, können Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Demografische personenbezogene Daten, beispielsweise Einkommensklasse, Geschlecht und andere personenbezogene Daten, können von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Wir können auch auf von uns betriebenen Websites (z.B. die unserer Beraterinnen) Informationen über Ihre online Kauf- und Einkaufsgewohnheiten sammeln, um den Inhalt, die Benutzerfreundlichkeit und das Einkaufserlebnis auf diesen Websites sowie Marketing- und Werbeaktionen für unser Unternehmen insgesamt und die Websites im Besonderen zu verbessern und zu vereinfachen. Zusätzlich kann unser Web Server automatisch folgende nicht-personenbezogene, identifizierbare Daten erfassen: Adresse Ihres Internetanbieters, entsprechende URL und den Verlauf Ihres Internetbesuchs auf unserer Website sowie auf den persönlichen Websites unserer Beraterinnen, die wir ebenfalls betreiben. Personenbezogene Daten, die Sie PartyLite zur Verfügung stellen, werden in erster Linie zu dem Zweck genutzt, dass PartyLite Beraterinnen oder Leader Sie auf Ihren Wunsch hin kontaktieren können, wenn Sie PartyLite Beraterin oder PartyLite Gastgeberin werden möchten. PartyLite kann Ihre personenbezogenen Informationen ebenfalls nutzen, um Sie über Entwicklungen und Angebote in Bezug auf PartyLite oder unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Personenbezogene Daten, die durch einen Kauf online über eine Beraterinnen Website oder auf einer PartyLite Vorführung erhoben wurden, werden auch genutzt, um Ihren Auftrag oder Ihre Bestellung zu bearbeiten, Garantieleistungen abzuwickeln oder Sie über Werbeaktionen und Neues im PartyLite Produktsortiment zu unterrichten. Wir dürfen Ihnen per E-Mail Mitteilungen über Angebote und Dienstleistungen von Werbepartnern senden, von denen wir glauben, dass Sie von Interesse für Sie sind. Wir nehmen den Informations- und Dienstleistungsaustausch mit anderen Unternehmen in Anspruch, z. B. für die Organisation der Kundenpflege, Durchführung von Werbeaktionen, Weiterentwicklung unseres Internetangebots, Kommunikation und Kontaktaufnahme mit unseren Kunden. Einige dieser Partnerunternehmen bekommen oder haben Zugang zu den Daten, die uns Kunden zur Verfügung stellen, z.B. E-Mail-Adressen und Kreditkarteninformation und können im Namen von PartyLite Cookies verwenden. Es kommt vor, dass wir zu Werbezwecken für PartyLite Produkte oder Dienstleistungen im Internet mit anderen Anbietern zusammenarbeiten. Diese können anonymisierte Informationen über Ihren Besuch einer PartyLite Website (oder PartyLite Beraterinnen Website) und Ihre Interaktion, die Sie in Bezug auf Waren und Dienstleistungen von PartyLite vornehmen, zur Verfügung stellen. Sie können auch Informationen über Ihren Besuch einer PartyLite Website oder anderen Website für zielgerichtete Werbeanzeigen von Waren oder Dienstleistungen verwerten. Ihre anonymisierten Daten werden über eine standardisierten Software erfasst, die von den meisten Websites für Konsumgüter angewandt wird. Bei Anwendung dieser Technologie ist die Nutzung oder Erfassung von personenbezogenen, identifizierbaren Daten, wie Name oder E-Mail-Adresse, nicht erforderlich. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter der am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse. Sicherheit PartyLite setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um den unberechtigten oder rechtswidrigen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder den zufälligen Verlust oder die zufällige Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Nicht alle personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erhoben werden, werden auch gespeichert. Alle personenbezogenen Daten, die gespeichert werden, werden verschlüsselt, und alle Systeme, die mit dem Internet verbunden sind, sind mit Zugangsschutzsystemen (Firewalls) ausgestattet und werden regelmäßig kontrolliert, um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in unserem lokalen PartyLite Büro oder in unserer Konzernzentrale in Plymouth, Massachusetts, USA. Wir stellen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in allen unseren Niederlassungen sicher. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte. Cookies und IP Adressen Ein „Cookie" ist eine Datei, die auf Ihrer Festplatte gespeichert wird und die Informationen über Sie enthält. PartyLite kann Cookies auf Ihre Festplatte setzen, um Sie bei der Navigation auf der PartyLite Website zu unterstützen. Falls Sie diese Cookies abschalten möchten, ermöglichen Ihnen die meisten Internet-Browser Cookies von der Festplatte Ihres Computers zu löschen, zu verhindern, dass Cookies gespeichert werden, oder eine Warnmeldung abzugeben, bevor ein Cookie gespeichert wird. Bitte lesen Sie Ihre Browser-Anleitung oder benutzen Sie die Hilfe-Funktion für weitere Instruktionen. Wir nehmen Dienstleistungen anderer Anbieter in Anspruch, mit denen wir die Wirkung von Werbekampagnen messen oder das Benutzerverhalten auf unseren Websites untersuchen. Zur Bestimmung möglichst genauer Ergebnisse nutzen unsere Anbieter Web Beacons und Cookies auf unseren Websites. Zu den Informationen, die dadurch erfasst werden, gehören Angaben über die Websites und die jeweiligen Seiten, die Sie besucht, sowie die Transaktionen, die Sie vorgenommen haben. Wir nutzen derartige Daten zur Entwicklung zielgruppenorientierter Marketingprogramme oder zur Bestimmung, welche Art von Produkten von welchen Kundengruppen bevorzugt werden. Wir können Ihre IP-Adresse nutzen, um Probleme mit unseren Servern zu erkennen und unsere Website zu verwalten. Ihre IP-Adresse kann auch genutzt werden, um umfassende demografische Daten zu erheben und Verkehrsmuster und Benutzerverhalten zu untersuchen Kinder Es ist nicht unsere Absicht, personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren zu erheben. Wenn ein Elternteil oder ein Vormund eines Kindes, das uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, möchte, dass die entsprechenden Informationen aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden, kann er/sie uns unter der am Ende dieser Erklärung angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktieren. Wir werden dann die personenbezogenen Daten des Kindes aus unseren Unterlagen löschen. Gültigkeit Diese Datenschutzerklärung gilt nur in den Vereinigten Staaten von Amerika und für Websites, deren Server sich – wie dieser - in den Vereinigten Staaten befinden. Links zu anderen Websites Als Service bietet PartyLite von Zeit zu Zeit Links zu Websites anderer Werbepartner an. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärungen jeder dieser anderen Websites, da sie sich von der Erklärung von PartyLite unterscheiden können. Umfragen und Wettbewerbe Die PartyLite Website kann mittels eines elektronischen Anmeldeformulars personenbezogene Daten von Ihnen verlangen, um Ihnen die Teilnahme an Preisausschreiben, Wettbewerben oder Umfragen zu ermöglichen. Wenn Sie sich entscheiden, die geforderten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, werden wir diese personenbezogenen Daten auf die Teilnahme an dem betreffenden Preisausschreiben, Wettbewerb oder der Umfrage anwenden oder für anderweitige Zwecke nutzen, wie in dieser Erklärung beschrieben. Änderungen der Datenschutzerklärung Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden wir auf unserer Website bekannt machen. Ihre Einwilligung zur Erhebung von Informationen unter der geltenden Datenschutzerklärung wird jedoch als Einwilligung zu jeder neuen Datenschutzerklärung angesehen. Bei fortgesetzter Nutzung dieser Website durch Sie gehen wir davon aus, dass Sie der Erhebung personenbezogener Daten unter dieser Erklärung zugestimmt haben. Recht auf Zugang und Änderung der Daten Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir aufbewahren, einzusehen, zu überprüfen und zu ändern. Bei einem Zugangs- oder Änderungsverlangen kontaktieren Sie uns bitte per Brief oder E-Mail unter der unten angegebenen Adresse. Kontaktaufnahme Bitte kontaktieren Sie uns, wenn sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken, dieser Datenschutzerklärung oder Ihren personenbezogenen Daten haben. Per Post: PartyLite GmbH Heinrich-Fuchs-Straße 96 69126 Heidelberg Per Telefon: 06221-3136 0 Per E-Mail: info@partylite.de Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie PartyLite Worldwide, Inc. (gemeinsam mit seinen Konzerngesellschaften und Partnerunternehmen¹, „PartyLite”), hat diese Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie („Safe-Harbor-Richtlinie”) erstellt, damit Sie mehr darüber erfahren, wie wir mit den personenbezogenen Daten von PartyLite Verbrauchern umgehen, die Beratern und Führungskräften in der gesamten Europäischen Union und in der Schweiz zur Verfügung gestellt werden bzw. die in bestimmten europäischen Ländern von den Verbrauchern PartyLite im Zusammenhang mit der Bestellung direkt zur Verfügung gestellt werden. Diese Richtlinie legt auch fest, wie PartyLite die personenbezogenen Daten ihrer Berater und Führungskräfte in der gesamten Europäischen Union und in der Schweiz aufbewahrt. PartyLite hat seine Compliance gemäß dem US-EU Safe Harbor Framework und dem US-Switzerland Safe Harbor Framework des US-Wirtschaftsministeriums zertifiziert und wird sie durch Umsetzung dieser Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie auch weiterhin einhalten. Mehr Informationen über die Safe-Harbor-Programme finden Sie hier. Diese Safe-Harbor-Richtlinie ergänzt PartyLites allgemeine Datenschutzrichtlinie. Bei eventuell auftretenden Widersprüchen zwischen dieser Richtlinie und PartyLites Datenschutzrichtlinie hinsichtlich des Umgangs mit diesen personenbezogenen Daten hat diese Safe-Harbor-Richtlinie Vorrang. Bekanntmachung zu von PartyLite entgegengenommenen Informationen Gewisse Informationen über PartyLite Verbraucher, die unter anderem den Namen, persönliche Kontaktdaten, Kreditkarten- oder Zahlungsinformationen und Bestellinformationen (gemeinsam “Bestellinformationen”) enthalten können und die im Zusammenhang mit einer Bestellung bei den Beratern und Führungskräften von PartyLite in EU-Ländern und der Schweiz zur Verfügung gestellt wurden, werden an PartyLite weitergeleitet und in den USA aufbewahrt. Wenn den PartyLite Verbrauchern die direkte Online-Bestellung zur Verfügung steht, werden die von den PartyLite Verbrauchern zur Verfügung gestellten Bestellinformationen an PartyLite übertragen und in den USA aufbewahrt. Gewisse Informationen betreffend PartyLites Berater und Führungskräfte, die unter anderem den Namen, persönliche Kontaktdaten, die nationale Personenkennnummer und bestimmte Bank- oder Kreditkarteninformationen enthalten können, die für die Aufrechterhaltung unserer Geschäftsbeziehung notwendig sind (gemeinsam “Geschäftsinformationen”) und die im Zusammenhang mit der Aufnahme in die Reihe von PartyLites unabhängigen Auftragsverkaufsvertretern in EU-Ländern und der Schweiz zur Verfügung gestellt wurden, werden an PartyLite weitergeleitet und in den USA aufbewahrt. Nutzung der Informationen PartyLite bewahrt die Bestellinformationen auf und verwendet sie im Einklang mit den Datenschutzerklärungen ihrer Partnergesellschaften in der EU und in der Schweiz zu Geschäftszwecken. Der Zugang zu den Bestellinformationen ist auf bestimmte PartyLite-Mitarbeiter, Berater und Führungskräfte begrenzt, die die Bestellinformationen ausschließlich zu Verkaufs- und Kundendienstzwecken nutzen dürfen. Die Bestellinformationen werden in PartyLites Computerdatenbanksystemen so lange gespeichert, wie dies zu den geschäftlichen Zwecken, zu denen sie erfasst wurden, und für die Aufrechterhaltung von PartyLites andauernder geschäftlicher Beziehung mit seinen Kunden notwendig ist. Bestellinformationen werden nicht an konzernunabhängige Dritte weitergeben, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, und werden nur zur Unterstützung von PartyLites geschäftlichen, Verkaufs- und Kundendienstzwecken an Dritte weitergeben, die bei PartyLite unter Vertrag stehen. PartyLite bewahrt die Geschäftsinformationen ihrer Verkaufsvertreter auf und verwendet sie im Einklang mit den Datenschutzerklärungen ihrer Partnergesellschaften in der EU und in der Schweiz zu Geschäftszwecken. Der Zugriff auf Geschäftsinformationen von Personen beschränkt sich auf gewisse PartyLite-Mitarbeiter und Vorgesetzte, die nur zu internen Geschäfts- und Verkaufszwecken von PartyLite auf gewisse Geschäftsinformationen zugreifen können. Die Geschäftsinformationen werden in PartyLites Computerdatenbanksystemen so lange gespeichert, wie dies zu den geschäftlichen Zwecken, zu denen sie erfasst wurden, und für die Aufrechterhaltung von PartyLites andauernder geschäftlicher Beziehung zu seinen Verkaufsvertretern notwendig ist. Geschäftsinformationen werden nicht an konzernunabhängige Dritte weitergeben, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, und werden nur zur Unterstützung von PartyLites geschäftlichen und Verkaufszwecken an Dritte weitergeben, die bei PartyLite unter Vertrag stehen. PartyLite wird Sie unterrichten und Ihnen eine Wahlmöglichkeit (“Opt-out”) bieten, wenn PartyLite seine Grundsätze ändert und vorhat, entweder Ihre Bestell- oder Ihre Geschäftsinformationen gegenüber konzernunabhängigen Dritten offenzulegen, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, oder Ihre Bestell- oder Geschäftsinformationen zu anderen als den in dieser Richtlinie angegebenen Zwecken zu verwenden. Datenintegrität PartyLite unternimmt angemessene Schritte, um zu verhindern, dass die Bestell- und Geschäftsinformationen für ihre Verwendungszwecke in dem notwendigen Maß zuverlässig, richtig, vollständig und aktuell sind. Zugriff PartyLite Verbraucher und Verkaufsvertreter von PartyLite können auch darum bitten, die von PartyLite aufbewahrten Bestell- und Geschäftsinformationen zu überprüfen, indem sie eine Anfrage an das Kundendienstteam schicken. Wenn die Bestell- und Geschäftsinformationen fehlerhaft sind, können die Mitarbeiter, Verbraucher, Berater oder Führungskräfte von PartyLite sie dementsprechend korrigieren, ändern oder löschen. Sicherheit PartyLite verwendet angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Sicherheitsmaßnahmen, um die Bestell- und Geschäftsinformationen vor Verlust, Missbrauch und nicht befugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung und Zerstörung zu schützen und zu sichern. Durchsetzung Wenn Sie irgendwelche Fragen und Anliegen haben, kontaktieren Sie uns hier. PartyLite wird alle Beschwerden und Streitigkeiten hinsichtlich der Nutzung von Bestell- und Geschäftsinformationen gemäß dieser Safe-Harbor-Grundsätze untersuchen und zu lösen versuchen. Bei Beschwerden und Streitigkeiten, die nicht zwischen PartyLite und dem Beschwerdeführer gelöst werden können, hat PartyLite sich bereit erklärt, an einem Streitschlichtungsverfahren des International Centre for Dispute Resolution (ICDR) teilzunehmen, einer Niederlassung des American Arbitration Association (AAA), einem Forum für die Schlichtung von Beschwerden und Streitigkeiten gemäß den Grundsätzen der Safe-Harbor-Richtlinie. Der AAA ist hier erreichbar. Kontaktinformation Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Per E-Mail: info@partylite.de, oder schreiben Sie an die folgende Adresse: PartyLite Worldwide, Inc. Internal Controls / Compliance Manager 59 Armstrong Road Plymouth, Massachusetts 02360 Vereinigte Staaten von Amerika Änderungen der Datenschutzrichtlinie Die Richtlinie kann gelegentlich gemäß den Anforderungen der US-EU oder der US-Swiss Safe-Harbor-Programme geändert werden. Alle Änderungen der Richtlinie treten in Kraft, sobald die überarbeitete Richtlinie auf diese Webseite gestellt wurde. ¹ Für die Zwecke dieser Richtlinie schließt „Konzerngesellschaften und Partnerunternehmen" PartyLite Trading S.A., PartyLite UK Ltd., PartyLite GmbH, PartyLite SarL (Ltd.), PartyLite Europe Technology GmbH, PartyLite SarL, PartyLite HandelsGmbH, PartyLite Oy, PartyLite ApS, PartyLite s.p. z.o.o., PartyLite s.r.o., PartyLite A.S. und PartyLite S.r.l. ein.;

Terms and Conditions

PARTYLITE - VERKAUFSBEDINGUNGEN Stand: 13. Juni 2014 Diese Verkaufsbedingungen regeln den Verkauf von Produkten der PartyLite GmbH mit Sitz in Heidelberg („PartyLite“) über den Onlineshop auf den persönlichen Webseiten der PartyLite-Beraterinnen. Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen einverstanden. Geltungsbereich (1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen über den Onlineshop auf der persönlichen Webseite einer PartyLite-Beraterin unterliegen diesen Verkaufsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. (2) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprochen wird. Vertragspartner (3) Die jeweilige Beraterin ist als freie Handelsvertreterin im Nebenberuf für die PartyLite GmbH tätig und handelt im Auftrag und auf Rechnung der PartyLite GmbH. (4) Vertragspartner für alle über die persönliche Webseite einer Beraterin geschlossenen Kaufverträge ist: PartyLite GmbH Adresse: Heinrich-Fuchs-Str. 96, 69126 Heidelberg Telefonnummer: 06221/31360 Telefaxnummer: 01805/757469 E-Mail-Adresse: info@partylite.de Geschäftsführer: Axel Flecken, Martin Köhler, William Looney Handelsregister: Amtsgericht Mannheim, HRB 335061 Umsatzsteuer-ID: DE 162843374 Vertragsschluss (5) Angebote im Onlineshop sind unverbindlich. Durch Klicken auf den Button „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab und erklärt sich mit der Geltung dieser Verkaufsbedingungen einverstanden. Nach Eingang der Bestellung wird dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zugeschickt, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. (6) Ein Vertrag kommt erst verbindlich zustande, wenn die Annahme durch PartyLite erklärt wird. Diese Annahmeerklärung kann entweder durch gesonderte E-Mail oder konkludent durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden. Lieferung und Warenverfügbarkeit (7) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kunde erhält seine Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Eine Teillieferung erfolgt nur im Ausnahmefall und soweit dies für den Kunden zumutbar ist; hierbei fallen die Versandkosten nur einmal an. (8) Die Verfügbarkeit der Produkte wird regelmäßig überprüft. Sofern ein Produkt nicht verfügbar ist, wird das Produkt im Onlineshop entsprechend gekennzeichnet und kann nicht mehr bestellt werden. (9) Die Lieferfrist zum Versand der bestellten Produkte beträgt fünf Arbeitstage (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Versand der automatischen Empfangsbestätigung, sofern nicht ausdrücklich anderweitig auf der jeweiligen Produktseite angegeben. Trotz größter Bemühungen kann es in Einzelfällen vorkommen, dass eine kleine Anzahl der bestellten Produkte aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse (insb. unverschuldete Transportengpässe und höhere Gewalt) nicht oder nicht rechtzeitig lieferbar ist. In diesem Fall erhält der Kunde unverzüglich eine entsprechende Mitteilung. In dem unwahrscheinlichen Fall einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, die Bestellung zu stornieren. Eigentumsvorbehalt (10) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von PartyLite. Preise und Versandkosten (11) Sämtliche Preisangaben sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Anfallende Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch macht. (12) Der Kaufpreis ist unmittelbar mit Zustandekommen des Vertrages fällig. Dem Kunden stehen die im Bestellformular angezeigten Zahlarten zur Verfügung. Gewährleistung und Garantie (13) PartyLite haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist auf von PartyLite gelieferten Sachen 12 Monate. (14) Etwaige Garantien für bestimmte Artikel treten neben die gesetzlichen Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den gegebenenfalls separat übermittelten Garantiebedingungen. Haftung (15) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes geregelt ist. (16) Vom Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von PartyLite, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Als vertragswesentliche Pflichten gelten diejenigen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet PartyLite nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Widerrufsrecht (17) Wenn der Kunde Verbraucher ist, steht ihm nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht gemäß nachfolgender Widerrufsbelehrung zu: Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (PartyLite GmbH, Heinrich-Fuchs-Straße 96, 69126 Heidelberg, Telefonnummer: 06221/31360, Telefaxnummer: 01805/757469, E-Mail-Adresse: info@partylite.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das bei-gefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. (18) Um das gesetzliche Widerrufsrecht auszuüben, kann der Kunde das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist: Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) - An PartyLite GmbH, Heinrich-Fuchs-Straße 96, 69126 Heidelberg, Telefaxnummer: 01805/757469, E-Mail-Adresse: info@partylite.de: - Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) - Bestellt am (*)/ erhalten am (*) - Name des/ der Verbraucher(s) - Anschrift des/ der Verbraucher(s) - Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) - Datum (*) Unzutreffendes streichen. Verhaltensstandards des Direktvertriebs (19) Als Mitglied des Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V. hat sich PartyLite zur Einhaltung der Verhaltensstandards des Direktvertriebs verpflichtet. Die Verhaltensstandards liegen kostenlos zum Download unter www.direktvertrieb.de bereit. Anwendbares Recht und Gerichtsstand (20) Auf Verträge zwischen PartyLite und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. (21) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann handelt, der seinen Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von PartyLite. Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform ab dem 15. Februar 2016 für die Beilegung ihrer Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Online-Bestellung zu nutzen. ;

Weiter

Ich stimme den AGBs und Datenschutzerklärungen zu

Weiter